Select Page

logo_ellenwoods

 

 

Kang Xi (1654 – 1722)

Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kang Xi Limited Edition

 

Montblanc High Artistry Hommage

Emperor Kangxi Limited Edition 

 

Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kangxi Limited Edition 1, The Imperial Dragon

Mit seinen High Artistry Limited Editions stößt Montblanc an die Grenzen der Kreativität und technischen Virtuosität, um die Geschichten der großen Persönlichkeiten der Geschichte zu erzählen. Montblanc Kunsthandwerker kombinieren das traditionelle Know-how der seit über 110 Jahren gepflegten Kunsthandwerker mit hochpräziser Technologie und Werkzeugen und verwandeln feine Materialien in kunstvolle Meisterwerke, die der Fantasie trotzen.

Viele Techniken wurden verwendet, um die faszinierende Welt von Kang Xi, dem längsten regierenden Kaiser der chinesischen Geschichte, zum Leben zu erwecken. Jeder Montblanc High Artistry Hommage an Emperor Kangxi Limited Edition ist ein Teil des Schreibgerätes, eine Schmuckkreation aus bunten Edelsteinen und Gold, und ist eine beeindruckende Darstellung der Maison des Maison.

 

Während der Qing-Dynastie galt der Drache als eines der am meisten geschätzten Symbole des Kaisers auf der Kleidung des Kaisers, auf Hofmöbeln und -gegenständen sowie in allen königlichen Palästen. Ein majestätischer Drache aus einzeln geschnittenen weißen Jadestücken und eine Reihe von Diamanten im Brillantschliff wirbeln um die Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kangxi Limited Edition 1

The Imperial Dragon

Füllfederhalter in künstlerischer Darstellung der höchsten Macht des Kaisers in Champagnergold. Wie die üppig gelbe Seide des Kaiserkleides sind Mütze und Lauf des Schreibgeräts mit einem vollen gelben Diamanten besetzt. Die Mütze ist in die Form eines seiner Ärmel geschnitten, wie in imperialen Porträts des mächtigen Herrschers dargestellt. Inspiriert von seiner Faszination für mechanische Geräte und Uhren, verfügt das Kappenoberteil über einen Mechanismus, der die Bewegung der Augen des Drachen antreibt und sie öffnet und schließt, egal ob der Stift aufrecht steht oder sich hinlegt. Ein Hinweis auf Kangxis Begeisterung für die westliche Astronomie. Das Design des Kegels ist von einer Armillarsphäre inspiriert, die geschaffen wurde, um die Bewegungen im Himmel darzustellen. Durch einen 2-Achsen-Mechanismus kann sich ein 6,42-karätiger quadratischer Smaragdschliff in einer leuchtend gelb-orangen Farbe in seiner Mitte frei drehen. Dank eines speziellen Mechanismus kann das kostbare Ornament als eigenständiges Schmuckstück abgelöst und bewundert werden. 

Das Schreibgerät krönt die Kappe mit Diamanten in einer Pavé-Fassung und den Clip mit einer natürlichen weißen Perle. Die Goldfeder aus Au750 ist mit dem Drachenkopf verziert.

Er ist eine der wichtigsten Figuren der Geschichte Chinas. Aisin Gioro Xuanye, besser bekannt als Kaiser Kangxi (1654-1722), verhalf dem Land zu einer neuen Blüte. Singapur feiert ihn jetzt in einer Ausstellung und beweist: Kaum ein anderer Herrscher öffnete China mehr dem Westen.

 

Kaiser Kangxi  wurde zum zweiten Herrscher der Manchu Qing Dynastie. Er kam nach dem Tod seines Vaters an die Macht, der der erste Kaiser der Dynastie war. Kangxi war sein kaiserlicher Name. Als er noch klein war, war sein Name Xuanye. Er wurde zum Herrscher, als er acht Jahre alt war im Jahr 1661. Er regierte 61 Jahre lang, was ihn zum am längsten herrschenden Kaiser in der dynastischen Geschichte machte. Sein Enkel Qianlong regierte auch für 61 Jahre. Kangxi wird als einer der größten Kaiser angesehen, weil seine Herrschaft lange war und während seiner Zeit das Qing Kaiserreich erblühte, die dynastische Erbfolge stabilisiert wurde und er vergleichsweise wohlgesinnt war. Im Gegensatz zu vielen anderen Herrschern tötete er nicht viele Leute oder folterte sie. Außerdem zog von seinen Leuten nicht allzu viele Steuern ein und in den letzten Jahren seines Lebens zog er überhaupt keine Steuern ein, da das kaiserliche Vermögen ausreichend war. Viele sahen ihn als Kaiser an, der sein Volk liebte.

Er war außerdem sehr gebildet und war als schwer arbeitender Kaiser bekannt, der sorgfältig regierte. Er wurde von den Jesuiten in Mathematik, Geographie und Wissenschaft unterrichtet und  manche von ihnen wurden vertraute Berater oder Beamte. Er steht heraus als einer der besten Kaiser.

Quelle: Chinarundreisen.de

 

Die Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kangxi Limited Edition 1

Der Königsblauer Drache, ist ein Meisterwerk aus blauem und weißem Gold, das von der tiefen Farbe eines Kleiders des Kaisers inspiriert ist. Der Pavé aus blauen Saphiren an Mütze und Fass steht im Kontrast zu den brillanten Diamanten am Drachen, der den Füllfederhalter umgibt, sowie den Weißgold-Beschlägen. Der Armillarsphärenmechanismus im Kegel des Schreibinstruments ist mit einem brillanten 5-Karat weißen Diamanten (Farbe D, fehlerlos) versehen. Vermittler zwischen Himmel und Erde, der Drache auf der Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kangxi Limited Edition 1

Der Jadedrache scheint durch die Wolken zu schweben. Die mythische Kreatur hebt sich in leuchtend grüner Jade von einem funkelnden Pavé aus weißen Diamanten an Kappe und Lauf ab. Ein wertvoller roter Rubin von 5,08 ct schwebt innerhalb des Achsmechanismus in Echtgold, während die Oberseite der Kappe mit einem Pavé aus Diamanten besetzt ist.

Unter den vielen Beiträgen von Kangxi zur chinesischen Kunst und Kultur belebte er die Porzellanindustrie wieder und leitete in Jingdezhen eine neue Ära der hochwertigen Produktion ein. Erinnert an eine der Szenen, die von Künstlern der Qing-Dynastie auf kaiserlichem Porzellan gemalt wurden, der Montblanc High Artistry Homage an Kaiser Kangxi Limited Edition 1

The Hunter erweckt die lebenslange Leidenschaft des Kaisers für die Tigerjagd zum Leben. Indem sie sich auf die seltene Grisaille-Emailtechnik stützen, die mit einem Pinsel aufgetragen und dann mit einer Nadel subtile Kontraste und Schatten erzeugt wird, ahmen Kappe und Lauf die weiße und blaue Porzellankunst nach, die Jäger zeigt, die auf ihren Pferden reiten, während sie Tiger in der Wildnis verfolgen. Als Hinweis auf das Bogenschießen ist der Lauf von einem Bogenring aus Jade umgeben, und die untere Hälfte des Laufs ist mit einem majestätischen, schwer gravierten 3D-Tiger verziert, der mit Diamanten in Pavé besetzt ist. Der Clip des Füllfederhalters hat die Form eines Ruyi, das geschwungene dekorative Zepter, das die Macht und das Glück des Kaisers symbolisiert, und mit blauen Saphiren geschmückt. Die edlen Weißgold-Beschläge werden durch edle Diamantenreihen verstärkt. 

Während seiner Reisen durch sein riesiges Imperium ließ Kangxi Gemälde von Landschaften und Gemeinden in Auftrag geben, die er auf Reisen wie der großen Besichtigungstour durch den Süden besuchte. Die Kappe und das Fass aus massivem Gold der Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kangxi, Limitierte Edition 5

Der Kaiser mit Cloisonné-Email, der die Wirkung von gemalten Landschaften in Gelb-, Grün- und Sandtönen erzeugt, die mit Goldfäden durchzogen sind. Das Kappendeckel verfügt über einen originellen Öffnungsmechanismus, der eine goldene Miniatur-Sonnenuhr enthüllt, eines der Instrumente, die der Kaiser aus Europa mitgebracht hat und von dem er fasziniert war. Das goldene Konusrohr des Schreibgerätes ist von Hand mit einem Drachen graviert, mit gelben Diamanten besetzt, und der Konus ist mit einem funkelnden Diamanten (DFL, ca. 2 ct) besetzt. Der Laufring besitzt einen Drachen, ein Symbol der Macht, handgeschnitzt in grüner Wyoming-Jade, während die Ringe und der Clip mit gelben Diamanten besetzt sind, um die Intensität dieser Hommage an Kangxis Erbe zu verstärken.

Montblanc High Artistry Ehrerbietung an Kaiser Kangxi, Limitierte Edition 10

The Calligrapher feiert die Leidenschaft des Herrschers für Literatur und Schreiben mit einem Gedicht, das auf die schwarze Jadekappe und den Lauf des Füllfederhalters geschnitzt ist. Ein Hinweis auf sein Lieblingsjagdtier, der Tigerkopf aus gelben Saphiren und schwarzem, rhodiniertem Gold, ziert den Lauf des Schreibgerätes. Auf der Kappe sind geheime Inschriften eingraviert, darunter ein Kalligrafie-Werk von Kangxi, das einem Gedicht von Tao Yuanming Tribut zollt, versteckt unter einem Schild aus Weißgold, das geöffnet werden kann. Ein gelber Saphir leuchtet an der Basis des Kegels, und zwei gelbe Saphire leuchten auf der Klammer, die wie die Ruyi geformt ist. Kangxi würde seine Macht repräsentieren.

Das von der Rüstung inspirierte Design der Montblanc High Artistry Hommage an Kaiser Kangxi, Limited Edition 89

The Generalist ein Tribut an die imperiale Macht und Autorität. Die Kappe und der Lauf aus Gelbgold AU750 weisen ein spezielles Muster auf, das an den zeremoniellen Rüstungsanzug erinnert, den der Kaiser für Paraden getragen hatte. Das Gold steht im Kontrast zu den schwarzen PVD-beschichteten Beschlägen des Füllfederhalters. Die am unteren Fass verwendete Birke ist das Holz, das traditionell mit Jagdbögen in der Qing-Dynastie verbunden ist. Das Symbol der Langlebigkeit und dekorative Lotuspflanzen werden mit Ultraviolett-Technologie sorgfältig auf das dünne Birkenholz gelasert, um die Oberfläche des Edelholzes zu schützen. Der Lauf ist mit einem Bogenring aus Tigerauge verziert, während die Basis des Kegels einen gelben Citrin-Cabochon aufweist. Auf dem Gipfel des Stiftes befindet sich das Montblanc-Emblem in Perlmutt.